Fluorid

Flouride sind die Salzverbindungen des Fluors, so wie das Kochsalz die des Chlors. Sie sind für den menschlichen Organismus in Form von Mineralstoffen wichtig. Allerdings ist die Aufnahme der notwendigen Menge auf natürliche Weise, z.B. Trinkwasser, nur in einigen wenigen Gebieten Deutschlands gewährleistet. Aus diesem Grund ist es notwendig Fluoride über Speisesalz oder der Zahncreme aufzunehmen. In den geringen Mengen gibt es keine Nebenwirkungen.